Neues Feedback für Tantra Massage Köln verfassen

 
 
 
 
 
 
 
Felder die ein Sternchen ( * ) enthalten sind Pflichtangaben.
Your E-mail address wil not be published.
For security reasons we save the ip address 54.227.31.145.
It might be that your entry will only be visible in the guestbook after we reviewed it.
We reserve our right to edit, delete, or not publish entries.
87 entries.
Volker wrote on 12. November 2015 at 10:57:
Vielen Dank für diese prickelnde, entspannende, atemberaubende und erotische Massage. Auch das Ambiente lädt zum "sich fallenlassen" ein. Es war ein wunderbares Erlebnis! Sarah, Du bist ein Engel und ein Schatz dieser Erde! Ich freue mich Dich wiederzusehen und ich bin süchtig nach Dir 🙂 Ganz liebe Grüße, Volker.
Volker wrote on 5. November 2015 at 4:31:
Es war ein super entspannendes und zugleich anregendes Erlebnis von Sarah massiert zu werden. Auch das Ambiente lädt ein sich "Fallen zu lassen". Ich habe mich sehr wohl gefühlt und freue mich schon auf die nächste Massage. Liebe Grüße, Volker.
Stefan O. from Idstein wrote on 5. October 2015 at 16:39:
Liebe Sarah, ich habe ja schon einige Massagen bekommen und war auch Demo-Model bei verschiedenen Tantra-Massage-Ausbildungen, jedoch hast du mich nicht nur äußerlich sondern auch innen ganz tief berührt - so liebevoll, einfühlsam, erotisch, zärtlich und dynamisch von gaaanz zart bis kräftig mit sicherem Griff. Du bist ganz dabei mit deiner Präsenz, Freude und deinem Herzen - eine echte Dakini! Der krönende Abschluss war überwältigend schön und schwingt noch nach. Herzlichen Dank dafür! Ich komme sehr gerne wieder!!!
Anno from Köln wrote on 13. September 2015 at 11:01:
Liebe Sarah, es ist nun zwei Tage her, dass Du mich auf die wundervolle Reise einer Tantra Massage mitgenommen hast. Wenn ich die Augen schließe, kann ich mich an fast jede Berührung Deiner schönen, zärtlichen, energievollen Hände erinnern und ich bekomme eine Gänsehaut, indem ich mich wieder in dieses warme Meer der liebevollen Geborgenheit hineinfühle. Es war so erstaunlich: wenn ich mich während der Massage nach einer bestimmten Art von Berührung, von Zärtlichkeit sehnte, habe ich sie auch gleich von Dir erhalten, ohne dass ich etwas sagen musste. Du hast ein wahnsinnig großes Einfühlungsvermögen, und ich habe mich selten so fallen lassen können in ein wunderschönes sinnliches erotisches Erlebnis wie während dieser zwei beglückenden Stunden. Sarah, Du schöne Frau mit Deiner zauberhaften Ausstrahlung, Deinem wunderschönen Körper und Deinen wunderbaren (Wunder bewirkenden) Händen, Du hast wahrhaftig mein Herz geöffnet, dafür danke ich Dir.
Toni from Köln wrote on 5. September 2015 at 10:43:
nun ich war am 30.08. um 15 Uhr bei euch zum ersten Mal, Respekt kann ich nur sagen, fantastisch, man fühlt sich wohl und nach 1,5 Stunden wie neu. Wenn ihr alle so seid wie Anna, dann besteht absolute Wiederholungsgefahr. Kuss Toni
Andreas wrote on 23. August 2015 at 22:01:
Liebe Sarah, es ist schon ein paar tage her... aber ich muss auch jetzt noch immer ständig dran denken. Es war wirklich toll wie einfühlsam Du mich verwöhnt hast. Wenn man einmal liegt will man gar nicht mehr aufstehen. Die 2 Stunden vergingen viel zu schnell. Ich würde am liebsten morgen schon wieder vorbei kommen...
F wrote on 19. August 2015 at 6:54:
Zwei Stunden den Alltag vergessen, ganz bei sich ankommen. Nervosität und Sorgen treten in den Hintergrund. Nähe, Geborgenheit und liebevolles Halten. Blockaden verschwinden. Liebe Sarah, Danke Dir, dass Du so viel gegenseitige Nähe zugelassen hast. Die liebevolle und leidenschaftliche Massage von einer so schönen, attraktiven, humorvollen Frau war eine wunderbare Erfahrung, Deine feinfühlige und achtsame Art ein Erlebnis.DANKE! Liebe Grüße "F."
HP wrote on 10. August 2015 at 22:31:
Liebe Sarah, Danke für dieses einzigartige Erlebnis. Es ist faszinierend was alles möglich ist, wenn Energie zwei Körper durchflutet und gleichzeitig zu einem besonderen Tanz verbindet. Sicher! Ich komm wieder und zwar ohne Leistungsdruck! Liebe Grüße!
Manni wrote on 5. August 2015 at 23:57:
Liebe Sarah, sich ohne viele Worte zu verstehen, das ist wohltuende Intuition...?! Ich habe Deine Massage und sanften Berührungen sehr genossen, konnte mich total fallen lassen und denke gerne an die Zeit auf Deiner "Insel". Du hast mich den Altag vergessen lassen und stattdessen einen Platz bei mir eingenommen. Ich komme gerne wieder. Liebe Grüße Zitat Kahlil Gibran: "Vertrauen ist eine Oase des Herzen, die von der Karavane des Verstandes niemals erreicht wird"
Klaus wrote on 24. July 2015 at 10:41:
Liebe Sarah, inzwischen sind zwar schon wieder zehn Tage vergangen, aber ich denke immer noch gerne an die schöne Massage zurück, die ich von dir erleben durfte. Es war genau das, was ich brauchte, um den Alltag und alles lästige Drumherum für einige Zeit zu vergessen. Deine Massage war einfühlsam, intensiv und überaus liebevoll. Vielen herzlichen Dank dafür!!! Ich komme gerne einmal wieder! LG Klaus
Dietmar wrote on 28. June 2015 at 9:06:
Liebe Susan, es war mein erstes Erlebnis einer Tantra Massage.Ich war schon innerlich etwas unruhig,was mich wohl erwarten würde.Jetzt,nach der Massage,kann ich nur sagen-es war ein Meer von einem Traum-deine Berührungen,die Gefühle in mir zu wecken,die Verspanntheit zu lösen,einmalig.Die Zeit verging wie im Flug,leider,viel zu schnell.Ich kann nur sagen,auch jetzt nach ein paar Tagen,daß ich immer noch in Träumereien schwelge. Es war nicht das letztmal,ich komme wieder. Lieben Gruß Dietmar
Uwe wrote on 28. May 2015 at 18:26:
Nachdem ich schon einmal eine schlechte Tantra Massage erhalten hatte, habe ich jetzt nach 8 Jahren Pause noch einmal einen Versuch unternommen. Nach einigem Suchen bin ich dann hier gelandet. Schon am Telefon wirkte Sarah sehr freundlich und hat mir jeden Zweifel genommen. Und die Massage war einfach nur wunderschön. Ich hatte nie das Gefühl, das hier ein Programm abgespult wird, sondern das hier jemand mit Leib und Seele dabei ist und auf mich achtet. Ich hatte 2 unglaublich entspannende und sinnliche Stunden. Dafür danke ich Dir, Sarah. LG, Uwe
Norbert from Köln wrote on 26. May 2015 at 15:37:
Es ist nun schon ein paar Tage her, aber die Erinnerung zaubert mir immer noch ein Lächeln ins Gesicht. Es war erst meine zweite Tantra Massage, ich bin also kein Experte, aber ich möchte mich hier noch einmal ganz herzlich für die schönen Stunden bedanken. Ich war anfangs sehr aufgeregt, aber schon bei der Begrüßung wußte ich, daß die Chemie stimmt und das nette Vorgespräch vertiefte die Vertrautheit sehr. Ich möchte hier im Gästebuch nun keine Einzelheiten schreiben, das würde den Rahmen sprengen. Aber eines sollte doch gesagt werden. Einen so empathischen Menschen, der so schnell mein Vertrauen gewonnen hatte und wohl intuitiv meine Bedürfnisse kannte, habe ich erst hier bei euch kennen gelernt. Ich freue mich jetzt schon auf die nächste Massage. L.G. Norbert
Galao wrote on 24. April 2015 at 0:24:
Liebe Sarah, Ich denke dauernd an die wunderbare Zeit bei Dir, es war unglaublich und hat mich emotional sehr und tief berührt. Wahnsinn! Du bist eine wunderbar sinnliche Frau - und damit meine ich nicht nur die Deine Massage sondern auch unsere Gespräche davor und danach. Genau das unterscheidet Dich von allem, was ich bisher kennen gelernt habe. Du schaffst es, in deinem Gegenüber ganz viel Gefühl und positive Gedanken zu wecken - so wie ich es sonst nur von mir sehr nahestehenden Menschen kenne. Danke, dass ich Dich kennen lernen durfte und nochmals ganz herzlichen Dank an die gefühlvollste Frau, die ich zurzeit kenne! Ich freue mich sehr auf ein Wiedersehen. Das noch als Warnung, Sarah macht süchtig! Herzliche Grüße Galao
Uli wrote on 10. April 2015 at 1:26:
Aufgrund der vertrauenserweckenden Onlinepräsenz hatte ich mich dazu entschlossen mich bei "Tantra Massage Köln" zu melden. Als totale "Tantra-Jungfrau" habe ich mir ans Herz gefasst und angerufen. Am Telefon antwortete mir Sarah mit einer augenblicklich sympathischen Stimme. Sofort einen Termin gefunden und hingetraut.. Sarah empfing mich ehrlich freundlich und schaffte direkt eine lockere Atmosphäre. Das war meine erste Erfahrung auf diesem Gebiet und ich war sehr nervös doch Sarah hat es geschafft mich komplett zu entspannen, sodass ich mich schlussendlich komplett fallen lassen konnte. Und was ich dann erlebt habe ist nur schwer in Worte zu fassen. Es ging genau in die Richtung wie ich mir das vorgestellt hatte und war doch gleichzeitig so viel mehr. Die Erfahrung muss man gemacht haben! Sarahs atemberaubende Sinnlichkeit und ihr tolles Einfühlungsvermögen haben mich umgehauen. Nach dem Treffen bin ich wie benommen nach Hause "geschwebt" 🙂 Vielen Dank Sarah für diese Erfahrung.
Klaus wrote on 4. April 2015 at 14:54:
Liebe Sarah, auf diesem Weg noch einmal vielen Dank für die beglückende Massage, die ich heute bei Dir genießen durfte. Deine Zörtlichkeit, die Intensität Deiner Zuwendung und Deine liebevolle Nähe spüre ich noch immer. Ein perfekter Einstieg in die Ostertage, während deren ich mich sicher öfters in diese zwei Stunden zurückträumen werde. Das Schnuppern hat sich mehr als gelohnt. Und ich komme gerne einmal wieder. Klaus
Herbert wrote on 10. March 2015 at 12:35:
Liebe Sarah, ich habe lange überlegt, wann ich mich mal zu Dir traue... ich durfte meine erste Massage bei Dir erleben und ich muss sagen, gut das ich mich getraut habe! Zuerst hatte ich etwas Berührungsängste, da ich nicht genau wusste was auf mich zukommt. Durch Deine liebe, offene und herzliche Art waren diese aber sehr bald verschwunden. Es ist schon erstaunlich, wie viel Nähe und Vertrauen innerhalb kürzester Zeit zwischen völlig fremden Menschen entstehen kann. Ich habe mich sehr wohl gefühlt bei Dir. Es war ein ganz tolles Erlebnis. Die Massage war sehr einfühlsam und wunderbar entspannend. Ich haben jede Minute intensiv genossen und möchte die Zeit bei Dir nicht missen. Leider ist sie unglaublich schnell vergangen. Da mein „Entspannen“ und „Loslassen“ mit Sicherheit ausbaufähig ist, freue ich mich jetzt schon auf eine Wiederholung. Ich danke Dir nochmals recht herzlich. Bis bald Herbert
Joachim wrote on 28. February 2015 at 20:57:
Niemand kann mit Worten beschreiben, was man an Gefühlen empfinden kann. Auch ich kann das nicht, das habe ich bei dir gelernt. Ich kann nicht beschreiben, wie du mir meine Nervosität und meine Unruhe genommen hast und mir das Gefühl gegeben hast, dir unendlich vertrauen zu können. Ich kann nicht beschreiben, wie du mich gelehrt hast, mich fallen zu lassen. Ich kann auch nicht beschreiben, wie deine Hände es geschafft haben, mir Mut zu geben. Ich kann dir nur sagen, dass du mich in der Zeit, wo ich bei dir war, verändert hast. Ich habe gelernt, Zaertlichkeit einfach zu empfangen und es geschehen zu lassen. Ich habe gelernt, dass man Gefühle empfinden kann, die man wirklich nicht beschreiben kann. Und dafür danke ich dir Sarah.
Wilhelm wrote on 29. January 2015 at 14:36:
Man muss eine Nacht drüber schlafen, sonst kann man die Eindrücke nicht richtig wiedergeben. Es war ein sehr, sehr schönes, von Wärme (und das lag nicht an der Umgebungstemperatur), Vertrauen und Vertrautheit getragenes Erlebnis. Wahnsinnig schön, Sarah zu erleben. Es waren alle Elemente enthalten, ich konnte es vorbehaltlos und intensiv genießen. Das war schon sehr Besonders. Gut gemacht und vielen Dank!!!
RALF wrote on 24. January 2015 at 9:04:
hallo sarah! ich möchte mich noch für den sehr entspannenden Abend bei dir bedanken. dies war eine Erfahrung die ich sehr genossen habe.es war toll zu spüren wie schnell du das vertrauen aufgebaut hast und mann in der lage ist mit dir in eine andere wellt zu verschwinden… leider geht die zeit viel zu schnell vorbei.obwohl mann das gefühl noch lang bei sich träg. ich werde dich bestimmt wieder besuchen. RALF